u

Wie finde ich eine Ausbildung, einen Job oder das richtige Studium?

Du gehst noch zur Schule und der Weg in der Berufsausbildung oder in den passenden Job erscheint Dir noch weit weg. “Erst einmal auf die Schule konzentrieren, einen möglichst guten Schulabschluss absolvieren und danach mal schauen wie es weitergeht.“ Diese Vorgehensweise ist verständlich, allerdings findet man die passende Ausbildung leider selten spontan. Die Suche und Wahl der passenden Ausbildung benötigt viel Vorlaufzeit.

Einen Abschluss, der einen für eine späteren Beruf qualifiziert, kann man in einer Berufsschule, in einem Ausbildungsbetrieb oder an einer Fachhochschule/ Universität erwerben. Wenn Du schon einen konkreten Berufswunsch hast, musst Du trotzdem daran denken, Dich frühzeitig zu bewerben. Dadurch erhöhst Du deine Chancen erheblich.

Viele Jugendliche wissen noch nicht genau, welchen Beruf sie später einmal ausüben wollen. Daher ist es wichtig, dass Du Dich möglichst frühzeitig darüber informierst, welcher Beruf bzw. Berufsfeld Dich interessiert und zu deinen Stärken und Fähigkeiten passt und welche Möglichkeiten Du hast mit deinem zu erwarteten Schulabschluss diesen Beruf zu erlernen. Eine gut Berufsorientierung und Vorbereitung erhöht Deine Chancen die passende Ausbildung oder das passende Studium für seinen Traumjob zu finden.

Die folgenden Portale und Angebote werden Dir helfen Dich beruflich zu orientieren. Du erhältst jede Menge Informationen, Hilfen und Adressen zum Thema Ausbildung, Berufsvorbereitung, Fördermaßnahmen, Bewerbungen und vieles mehr:

Angebote:

Ausbildung.de

Die Webseite Ausbildung.de bietet Dir Informationen in Bezug auf verschiedene Ausbildungsberufe und ermöglicht Dir die Suche nach offenen Ausbildungsplätzen. Zudem hält die Webseite Tipps für Deine eigene Bewerbung bereit.

www.ausbildung.de

 

Ausbildung Hamburg

Ausbildung Hamburg ist ein umfassendes Onlineportal für Berufseinsteiger. Hier findest Du alle hilfreichen Informationen und Adressen zu Lehrstellen und Ausbildungsberufen. Du suchst nach Unterstützung zur Berufswahl oder brauchst Tipps für deine Bewerbungen? Du möchtest eine Ausbildung mit einem Studium kombinieren oder zur Ausbildung ins Ausland gehen?
Es gibt mehr Ausbildungsberufe, als Dir bekannt sein dürften. Du kannst sie hier von A-Z durchsuchen, findest genaue Beschreibungen der Berufe, den Ablauf und Aufbau der Ausbildung sowie Hinweise auf freie Lehrstellen in Hamburg.

http://www.ausbildung-hh.de/

 

Einfach Zukunft

Einfachzukunft ist eine mehrsprachige Seite der Bundesagentur für Arbeit und der Schulewirtschaft. Diese richtet sich speziell an geflüchtete Jugendliche und zeigt Dir anhand praxisnaher Geschichten die Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland auf.

www.einfachzukunft.de

 

Berufsinformationszentrum (BIZ)

Für alle von Euch, die vor einer beruflichen Entscheidung stehen oder einen Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikantenplatz suchen, ist das Berufsinformationszentrum die richtige Anlaufstation.
Hier findet Ihr Informationen zu:

  • Ausbildung und Studium
  • Berufsbildern und Anforderungen
  • Fortbildungen mit und ohne anerkanntem Berufsabschluss
  • Beschäftigungsalternativen
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Bei Fragen helfen Euch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BiZ vor Ort weiter. Für Auskünfte rund um das Thema Ausbildung / Studium ist für Jugendliche und junge Erwachsene immer donnerstags ab 14:00 Uhr auch eine Berufsberaterin / ein Berufsberater im BiZ.
Einen Termin für eine ausführliche Berufsberatung erhaltet Ihr unter der Tel. Nr. 040 2485 – 1113 von Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Die Anfahrtsbeschreibung und die Öffnungszeiten des BIZ, sowie weitere Informationen findet Ihr unter folgendem Link:

https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdn/hamburg/Agentur/BuergerinnenundBuerger/Berufsinformationszentrum/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI489314

 

Handelskammer Hamburg und INTAS (Integrierter Ausbildungsservice)

Die Handelskammer Hamburg bietet Dir Informationen rund um Ausbildungsberufe in Industrie, Handel und Dienstleistungen an. Tipps und FAQs zur Berufsbildung, Online-Lehrstellenbörse und Berufe von A-Z. Die Handelskammer Hamburg berät Dich zum Thema Ausbildung, kümmert sich um bildungspolitische Themen und die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse.

https://www.hk24.de/produktmarken/ausbildung-weiterbildung

 

Integrierter Ausbildungsservice (INTAS) der Handelskammer Hamburg:

Der Integrierte Ausbildungsservice INTAS ist die Lehrstellenvermittlung der Handelskammer Hamburg. Sie sucht im Auftrag von Hamburger Ausbildungsbetrieben nach qualifizierten und passenden Bewerbern. Dabei werden die fachliche Eignung für den Wunschberuf geprüft und Hilfestellungen im Bewerbungsverfahren gegeben, damit die Bewerber den passenden Einstieg in das Berufsleben finden.
Durch INTAS kannst Du mit nur einem Bewerbungsverfahren mehrere Ausbildungsbetriebe gleichzeitig ansprechen. Viele Ausbildungsplatzangebote werden exklusiv über INTAS angeboten und erscheinen nicht in weiteren Lehrstellenbörsen. Das Auswahlverfahren bietet Dir die Chance, Deine Stärken und Schwächen kennenzulernen. Dieses Wissen kann Dir bei den Vorstellungsgesprächen weiterhelfen.

Weitere Informationen zu INTAS, findest Du unter https://www.hk24.de/intas

 

Handwerkskammer Hamburg

Die Handwerkskammer Hamburg bietet Dir Beratung und Vermittlung, wenn Du Interesse an einer Ausbildung in einem der über 100 Handwerkberufe hast. Neben Tipps zur Bewerbung und zur Förderung findest Du hier eine Lehrstellenbörse und kannst Dich über die unterschiedlichen Berufe im Handwerk von A-Z informieren. Zudem findest Du Infos zu wichtigen Veranstaltungen rund um das Thema Berufsorientierung und Ausbildungsplatzsuche.

https://www.hwk-hamburg.de/ausbildung/lehrstellensuchende.html

 

ichblickdurch.de

Der Hamburger Berufsbildungsatlas www.ichblickdurch.de zeigt Dir alle Hamburger Förderangebote für den Übergang von der Schule in den Beruf, speziell für Jugendliche mit schlechten Startchancen. Folgende Schwerpunkte findest Du auf dem Informationsportal www.ichblickdurch.de:

  • Berufliche Beratung / Orientierung / Vermittlung
  • Berufsorientierende Angebote an Schulen
  • Berufsvorbereitung und -qualifizierung
  • Ausbildung
  • alle aktuell freien Plätze in den Bereichen Ausbildung (vor allem schulische und außerbetriebliche Ausbildungen) und im Bereich Berufsvorbereitung
  • In der Rubrik „Weitere Angebote“ findest Du Jugendhilfeangebote sowie weitere Projekte, die nicht primär zum Übergangssystem Schule-Beruf gehören, aber Schnittstellen dazu haben.

https://ichblickdurch.de/

 

Jugendberufsagentur Hamburg

In den Jugendberufsagenturen Hamburg haben sich Jobcenter team.arbeit.hamburg, die Stadt und die Arbeitsagentur zusammengetan, um Dir den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern. Die Jugendberufsagentur Hamburg bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahren Beratung, Vermittlung und Unterstützung bei:

  • der Berufswahl und –vorbereitung
  • der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz
  • der Wahl des passenden Studiums
  • der Wahl geeigneter schulischer Bildungswege
  • der Bewältigung von Problemen in der Schule oder während der Ausbildung

http://www.jba-hamburg.de

 

Jugend Aktiv Plus Hamburg

Jugend Aktiv Plus ist ein Projekt zur sozialen und beruflichen Integration von jungen Erwachsenen mit vielschichtigen Vermittlungshemmnissen in ausgewählten Sozialräumen Hamburgs.

Zielgruppe sind arbeitslose junge Erwachsene von 18 bis 25 Jahren (bei jungen Eltern auch bis 27), die aufgrund vielfältiger Problemlagen nicht durch herkömmliche Angebote und Anspracheformen zu erreichen sind.

Ziel des Angebots ist die soziale und berufliche (Re-) Integration.

In einem ein bis mehrmonatigem Beratungs- und Betreuungsprozess (Coaching) werden mit den Teilnehmer/-innen gemeinsam Vermittlungshemmnisse bearbeitet, Anschlussperspektiven entwickelt und realisiert durch:

  • Aktivierung des Selbsthilfepotentials der Teilnehmer/innen
  • Aktivierung des Unterstützungspotentials im unmittelbaren Umfeld
  • Kompetenzfeststellung und Berufsorientierung
  • Unterstützung bei der Vermittlung in Anschlussmaßnahmen.

Im Rahmen des Projektes werden darüber hinaus Qualifizierungs- und Jobprojekte für die Zielgruppe angeboten.

http://www.jugendaktivplus-hamburg.de/home.htm

 

planet-beruf.de – Mein Start in die Ausbildung

planet-beruf.de ist ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit und informiert Dich über alle Themen rund um Berufswahl, Bewerbung und Ausbildung. Es hilft Dir dabei, Dir über Deine Berufswegeplanung klar zu werden, Deine Talente zu entdecken, Dir einen Fahrplan zu erstellen und eine passende Bewerbung zu schreiben.

http://www.planet-beruf.de/schuelerinnen/

 

Der Stellenreport

Der Stellenreport bietet eine große Bandbreite von aktuellen Ausbildungs- und Studienangeboten sowie Praktika aus Industrie und Handel, Handwerk und von öffentlichen Verwaltungen an. Berufe von A-Z werden multimedial vorgestellt.
Einen kostenfreien Berufs- und Studienwahltest findest Du ebenfalls auf der Seite, wenn Du noch gar nicht weißt was Du machen willst oder überprüfen möchtet, ob Deine Berufsidee zu Deinen Fähigkeiten und Stärken passt http://www.stellenreport.de/berufsorientierung/

https://www.stellenreport.de/